Packen wir es an – wofür möchten Sie sich einsetzen?

Angebot: Erarbeitung von Lösungsvorschlägen für ein nachhaltiges Göppingen in Teamarbeit und mit professioneller Begleitung

Haben Sie Lust, in Teamarbeit Lösungsvorschläge für ein nachhaltiges Göppingen zu erarbeiten?

Dann wählen Sie einen Themenbereich, der Ihnen am Herzen liegt und besuchen Sie mit Gleichgesinnten einen Workshop (freie Terminwahl).

Dort lernen Sie die Methode „Design Thinking“ kennen, mit der Sie für eine Herausforderung Lösungen entwickeln, die in eine Projektidee münden.

Anmeldung hier: bit.ly/gpnachhaltig-projektphase

Mehr Infos bei: Isabel Glaser, , 07161 650-5270.

Packen wir es an! @17ziele @festival-der-taten @agenda2030

Übrigens: Die Themenbereiche gehen zurück auf über 100 (!) eingereichte Themenvorschläge von rund 80 Bürger*innen, und zwar innerhalb der drei ersten Juni-Wochen. Sagenhaft – herzlichen Dank für die Beteiligung!

Unter folgendem Link können Sie die gebündelten Vorschläge einsehen: 200629_GP lebt NH_Themenvorschläge_gebündelt

DatumAngebot gilt vorerst bis zum 30. September.
Workshops werden in Rücksprache mit den Projekt-Teams terminiert, prinzipiell freie Terminwahl in Abhängigkeit von der zeitlichen Verfügbarkeit der Workshop-Leiterin.
Ort„Irgendwo“ in Göppingen (in Absprache).
VeranstalterIsabel Glaser
Koordinatorin für kommunale Entwicklungspolitik
Stadt Göppingen
Anmeldunghttps://bit.ly/gpnachhaltig-projektphase
PreisEintritt: frei